Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Wickede - Raub auf Spielhalle gescheitert

Wickede (ots) - Am Mittwochabend, gegen 22.30 Uhr, kam es zu einem versuchten Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Oststraße. Zwei maskierte, sehr schlanke und große Männer, betraten die Spielhalle. Beide trugen schwarze Hosen und schwarze Jacken. Sie waren mit Schusswaffen bewaffnet, und fragten einen Gast nach der Spielhallenaufsicht, die sich zum Zeitpunkt des Überfalls jedoch auf der Toilette befand. Dieser Umstand führt dazu, dass die Täter von der weiteren Tatausführung Abstand nehmen, und flüchten. Die Kriminalpolizei in Werl sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf die Tat und die Täter geben können. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die die Täter beim Betreten oder Verlassen der Spielhalle gesehen haben, oder Hinweise zur Fluchtrichtung oder genutzten Fahrzeugen geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: