Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Raub auf Tankstelle

Werl (ots) - Zwei Täter überfielen am Mittwochabend, gegen 22:15 Uhr, die Jet Tankstelle an der Hammer Straße. Die Täter bedrohten die Angestellte mit einer Schusswaffe und entwendeten das Geld aus der Kasse. Anschließend liefen sie in unbekannte Richtung davon. Ob zur An- oder Abfahrt zum Tatort ein Fahrzeug genutzt wurde, ist nicht bekannt. Die beiden Räuber werden als etwa 170 Zentimeter groß beschrieben. Sie waren mit Sturmhauben maskiert, und trugen dunkle Kleidung. Beide waren mit einer Pistole bewaffnet und sprachen mit osteuropäischem Akzent. Hinweise auf die Tat oder die Täter, sowie zu möglicherweise genutzten Fahrzeugen, die in der Nähe des Tatortes abgestellt waren, nimmt die Kriminalpolizei in Werl entgegen. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: