Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Tannenbaum setzt Zimmer in Brand

Soest (ots) - Um 18:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Feuer in die Märkische Straße gerufen. Hier hatten zwei Zeugen bei ihrem Spaziergang den Brand im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses bemerkt. Die Zeugen brachten die beiden 76 und 79-jährigen Hausbewohner nach draußen und verständigten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte das Feuer zügig. Der Sachschaden wird auf etwa 10000,-EUR geschätzt. Die beiden Senioren wurden mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert. Brandursache war vermutlich die Lichterkette im noch weihnachtlich geschmückten Tannenbaum. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: