Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Ersatzteilbeschaffung und Dieseldiebe

Soest (ots) - Im Zeitraum von Samstagmittag bis Sonntagmittag wurden am Schloitweg und am Schüttweg insgesamt sechs Fahrzeuge aufgebrochen. Ziel der unbekannten Täter war die Ersatzteilbeschaffung. Ledersitze Innenausstattung, Scheinwerfer und eine Autobatterie wurden fachgerecht ausgebaut und mitgenommen. Aus einem Renault Traffic wurden gar die Sitze ausgebaut (diese blieben neben dem Fahrzeug zurück) um anschließend den Teppichboden zu entwenden. Der Sachschaden wird insgesamt auf deutlich über 10000,- EUR geschätzt. Am Sonntagabend zapften unbekannte Dieseldiebe von einem Lkw am Schloitweg etwa 600 Liter Dieselkraftstoff ab. Da beide Aktionen recht aufwändig waren, hofft die Polizei auf Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge dort bemerkt haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 02921-91000 entgegen genommen. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: