Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: 14-Jähriger wieder wohlbehalten zu Hause

Erwitte (ots) - Kurz nachdem die Öffentlichkeitsfahndung begann konnte der Aufenthalt des 14-jährigen Ali Erida Tabaja aus Erwitte ermittelt werden. Der Schüler hatte sich in die Nacht über bei Schulfreunden in Geseke aufgehalten, und sich nicht bei seiner Familie gemeldet. Er ist jetzt wieder wohlauf im Elternhaus in Erwitte. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: