Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte - Zu schnell unterwegs?

POL-SO: Erwitte - Zu schnell unterwegs?
Unfall Erwitte

Erwitte (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 10:35 Uhr, war eine 59-jährige Frau aus Lippstadt mit ihrem PKW aus Horn in Richtung Overhagen. Im Bereich Am Wördehoff war die Frau dann wohl zu schnell unterwegs. Sie geriet mit dem Fahrzeug ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, und überschlug sich. Bei dem Unfall verletzte sich die 59-Jährige und musste mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: