Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Wickede - Einbrecher flüchtete

Wickede (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 01:40 Uhr, ertappte ein 26-jähriger Zeuge einen Täter, der mit einem Ziegelstein die Glasscheibe zu einem Lagerraum an der Hauptstraße einwarf. Der 26-Jährige Wickeder versuchte den Täter festzuhalten. Dieser zog ein Messer, verletzte damit den Zeugen am Oberarm, und flüchtete anschließend Richtung der angrenzenden Bahngleise. Der unbekannte Täter wird als 170 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Bekleidet war der Unbekannte mit einem dunklen Kapuzenpulli und dunkler Hose. Über den Kopf hatte er einen Seidenstrumpf gezogen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Täters geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: