Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein - Fahrerscheibe an Reisebus eingeschlagen

Warstein (ots) - Die etwa 25 Minuten dauernde Pause des Fahrers eines Reisebusses nutzten unbekannte Täter um am Sonntagnachmittag in der Zeit zwischen 14:15 Uhr und 14:40 Uhr, die Scheibe der Fahrertür eines Reisebusses einzuschlagen, der auf der Franz-Hegemann-Straße abgestellt war. Aus dem Bus entwendeten sie dann eine geringe Menge Wechselgeld. Der Schaden am Bus wurde auf etwa 800 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat und die Täter geben können. Telefon: 02902-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: