Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Fahrzeug massiv beschädigt

Soest (ots) - In der Nacht zu Sonntag wurde an einem schwarzen Nissan Qashqai die rechte Fahrzeugseite zerkratzt und der hintere, rechte Reifen zerstochen. Der PKW war in der Tatzeit in der Hansastraße / Wildemannsgasse in Soest geparkt worden. Die 18-jährige Benutzerin des Fahrzeuges stellte die Beschädigungen am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr fest. Der Schaden dürfte mindestens 1.500 Euro betragen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat und auf den Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: