Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall: Auto gegen Hauswand - zwei Verletzte

Kreuztal-Buschhütten (ots) - Am Donnerstagabend (20.04.2017) um 18:55 Uhr krachte ein Auto gegen eine Hauswand in der Bottenbacher Straße. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen war ein 17-Jähriger mit einem Clio im dortigen Wendehammer unterwegs. Beim Verlassen des Wendehammers mit aufheulendem Motor und vermeintlich stark überhöhter Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über das Auto und krachte zunächst gegen den Bordstein. Danach schleuderte der Clio gegen eine Hauswand. Der 17-Jährige und sein 18-jähriger Beifahrer zogen sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte verbrachten beide in nahegelegene Krankenhäuser. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 8000 Euro. Der Clio musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 17-Jährige noch keinen Führerschein hatte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: