Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Versuchtes Anzünden einer Mülltonne vor Asylbewerberunterkunft in Siegen-Geisweid: Polizei fragt: Wo wurden sichergestellte Deko-Elefanten entwendet?

POL-SI: Versuchtes Anzünden einer Mülltonne vor Asylbewerberunterkunft in Siegen-Geisweid: 
Polizei fragt: Wo wurden sichergestellte Deko-Elefanten entwendet?
Sichergestellte Elefanten

Siegen (ots) - Wie von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Hagen bereits am 16.03.2017 mit ots-Pressemeldung mitgeteilt, kam es am Mittwoch, 15.03.2017, spät abends in Siegen-Geisweid an der dortigen kommunalen Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber zu einem Polizeieinsatz, in dessen Verlauf der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Hagen eingeschaltet wurde und die Ermittlungen übernahm. Zwei augenscheinlich betrunkene 22- und 29-jähriger Siegener waren laut skandierend in Richtung der besagten Einrichtung gegangen und hatten dort vergeblich mittels eines Feuerzeuges und einer Spraydose versucht, eine vor dem Gebäudes stehende Mülltonne in Brand zu setzen. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung wurden die beiden zunächst flüchtigen Männer vorläufig festgenommen und räumten im weiteren Verlauf ihre Tathandlungen auch ein.

Bei den beiden Festgenommenen wurden die auf dem beigefügten Bild dargestellten Gegenstände (= 1 Strohelefant, 1 kleinerer metallener Elefant und drei weiße, hohle Kunststoff-Dekosteine) sichergestellt.

Die Ermittler gehen davon aus, dass diese Gegenstände aus Straftaten stammen dürften. Vermutlich haben die beiden Tatverdächtigen diese Gegenstände vorher (irgendwo in Siegen bzw. Geisweid) entwendet und dann mit zum Tatort genommen. Da der Polizei jedoch bislang keine entsprechende Diebstahlsanzeige vorliegt, bitten die Ermittler den / die rechtmäßigen Eigentümer der dargestellten Gegenstände, sich beim Polizeilichen Staatsschutz in Hagen unter der Rufnummer 02331-986-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: