Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall - 17-Jährige verletzt

Bad Laasphe (ots) - Am Donnerstag (01.12.2016) um 21.10 Uhr zog sich eine 17-jährige als Beifahrerin bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße Verletzungen zu. Eine 55-jährige war auf der Feldstraße unterwegs und bog mit ihrem Passat nach links auf die Bahnhofstraße ein. Dort krachte sie mit einem Renault eines 24-Jährigen zusammen, der auf der Bahnhofstraße Richtung Niederlaasphe fuhr. Rettungskräfte verbrachten die 17-Jährige, die als Beifahrerin in dem Renault gesessen hatte, leicht verletzt in ein Krankenhaus. Auch eine Laterne und ein Gartenzaun wurden dabei beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 13000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
PHK Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: