Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Auto überfährt Swimmingpool

Netphen (ots) - Ein 33-jähriger Mercedesfahrer kam am Donnerstagmorgen gegen acht Uhr in Netphen-Deuz aus noch nicht genau geklärten Gründen bei niedriger Geschwindigkeit von der Marburger Straße ab. Der PKW überfuhr dann bei einem an der Straße befindlichen Haus zunächst einen dort aufgestellten Sichtschutz mit Halterung, danach einen dahinter befindlichen 10 Quadratmeter großen Swimmingpool und ein Alu-Fußballtor und kam schließlich an einem im Garten befindlichen Kirschbaum zum Stillstand. Der 33-Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus transportiert. Die Beifahrerin in dem PKW blieb unverletzt. Der Pkw wurde erheblich beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Gesamtschadensbilanz: rund 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: