Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Versuchter Blitzeinbruch in Juweliergeschäft - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Kriminaldienstmarke

Siegen (ots) - Am frühen Dienstagmorgen (16.08.2016) um 04.12 Uhr gingen bei der Einsatzleitstelle der Polizei Siegen mehrere Notrufe über einen Einbruchversuch in ein Juweliergeschäft in der Siegener Bahnhofstraße ein. Die Zeugen teilten mit, dass ein schwarzer PKW der Kompaktklasse, ähnlich einem VW Golf, soeben in die Schaufensterscheibe des Juweliergeschäfts gefahren sei. Die Zeugen konnten weiter beobachteten, wie ein Täter, der außerhalb des Fahrzeugs stand, versuchte, mit einem Stein das durch den Aufprall entstandene Loch in der Schaufensterscheibe zu vergrößern.

Beim Anblick der Zeugen flüchtete das Fahrzeug. Der neben dem Fahrzeug stehende Täter ergriff ebenfalls - allerdings zu Fuß - die Flucht.

Die Polizei löste unmittelbar nach Bekanntwerden des Ereignisses eine umfangreiche Fahndung nach den flüchtigen Tätern aus. Allerdings bislang ohne Erfolg.

Nach bisherigem Erkenntnisstand gelang es den Tätern nicht, Wertgegenstände bzw. Schmuckstücke zu entwenden.

Das in dieser Sache nun ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 bittet mögliche weitere Zeugen um Hinweise unter 0271-7099-0.

Dabei interessiert die Ermittler besonders:

"Wem ist in der Nacht zu Dienstag im Bereich der Siegener Innenstadt bzw. in der Nähe der Bahnhofstraße ein verdächtiges schwarzes Fahrzeug aufgefallen?"

"Wem sind in der Vergangenheit bzw. in der Nacht zu Dienstag verdächtige Fahrzeuge bzw. Personen beim Ausbaldowern des Juweliergeschäfts aufgefallen?"

"Wer hat in der Nacht zu Dienstag nach 04.10 Uhr ein schwarzes Fahrzeug beobachtet, das sich mit hoher Geschwindigkeit aus der Siegener Innenstadt entfernt hat?"

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: