Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall

Burbach (ots) - Am Sonntagabend gegen 22.15 Uhr kam es im Bereich der BAB 45 / AS Haiger / Burbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Fahranfänger verletzt wurde.

Ein 22-jähriger Honda Civic-Fahrer befuhr dort zu diesem Zeitpunkt die B 54 in Fahrtrichtung Rennerod und beabsichtigte dann an der AS Haiger/Burbach auf die BAB 45 in Fahrtrichtung Gießen abzubiegen. Dabei übersah er jedoch einen auf der B 54 befindlichen und aus Rennerod kommenden Seat-Ibiza. Dessen 18-jähriger Fahrer konnte trotz Gefahrenbremsung den Unfall nicht mehr verhindern. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der 18-Jährige verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: