Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Motorradunfall auf der B 480
23-jähriger Fahrer schwerverletzt

Bad Berleburg (ots) - Am Samstagnachmittag (06.08.) zog sich ein 23-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Bundesstraße 480 schwere Verletzungen zu. Der junge Mann aus Bielefeld war zur Unfallzeit gegen 15.20 Uhr in einer Gruppe mit mehreren Motorradfahrern unterwegs aus Richtung Albrechtsplatz kommend in Fahrtrichtung Bad Berleburg. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Unfallort rutschte der Bielefelder mit seiner Yamaha in einer Kurve über einen Stein und schleuderte dann in die Leitplanke am Straßenrand. Rettungskräfte brachten den Mann kurz darauf in ein örtliches Krankenhaus. Die total beschädigte Maschine musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: