Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polizei warnt vor Trickdiebin

Siegen (ots) - Aus aktuellem Anlas warnt die Kreispolizeibehörde vor einer noch unbekannten Trickdiebin, die am Montagmorgen eine 81-jährige Seniorin in Siegen um ihre goldene Armbanduhr erleichterte.

Die Seniorin hatte sich gegen 10 Uhr in der Höhstraße vor ihrem Wohnhaus aufgehalten und dort mit einer Nachbarin ein Gespräch geführt. Plötzlich trat eine aus Richtung Schlosspark kommende Südländerin auf die beiden Frauen zu, umarmte beide mehrfach und küsste sie. Anschließend entfernte sich die Unbekannte in Richtung Pfarrstraße. Kurz danach bemerkte die 81-Jährige, dass die Südländerin ihr ihre goldene Armbanduhr entwendet hatte. Eine von der alarmierten Polizei noch ausgelöste Fahndung nach der Flüchtigen verlief bislang ohne Ergebnis. Die Polizei schließt ein weiteres Auftreten der dreisten, circa 30-jährigen, korpulenten, dunkel gekleideten Trickdiebin mit halblangen, dunklen Haaren nicht aus und warnt daher vor der geschilderten Diebstahlsmasche. Sachdienliche Hinweise zu der Flüchtigen bitte an die 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: