Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbrüche vom vergangenen Wochenende: Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen

Riegel vor!

Siegen, Kreuztal (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich Unbekannte Zugang zu den Büroräumen einer mobilen Pflegeeinrichtung in Weidenau an der Weidenauer Straße. Es wurde ein Fenster aufgehebelt und ein Tresor samt Inhalt aus einem Schrank gerissen bzw. entwendet.

Bereits am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr war es zu einem Einbruch in ein Haus in Siegen im Hainer Weg gekommen. Ein dort wohnhaftes Ehepaar hatte ein Fenster im Parterre offen stehen lassen. Während sich das Ehepaar im Nachbarzimmer aufhielt, hörte es plötzlich verdächtige Geräusche. Eine Nachschau ergab, dass Unbekannte unbemerkt durch das offen stehende Fenster eingestiegen waren und dann das Portemonnaie samt Bargeld des Wohnungsinhabers entwendet hatten.

In Kreuztal in der Siegener Straße brachen Einbrecher in der Nacht zu Sonntag in ein Mehrfamilienhaus ein und entwendeten aus dem Raum eines dort ansässigen ausländischen Familienvereins aus einer verschlossenen Kasse das Münzgeld.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt in allen drei Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: