Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Exhibitionismus: Polizei bittet um Hinweise

POL-SI: Exhibitionismus: Polizei bittet um Hinweise
Kriminaldienstmarke

Siegen (ots) - Am frühen Mittwochabend trat ein noch unbekannter Exhibitionist in Siegen-Weidenau in Erscheinung. Gegen 18 Uhr zeigte er sich im Bereich des Parkplatzes am Sportplatz im Köhlerweg einer Siegenerin in schamverletzender Art und Weise, um 18.15 Uhr im Bereich "Im Tiergarten"/Einmündung Güterweg einer anderen Frau in gleicher Manier.

Der Tatverdächtige, der akzentfreies Deutsch sprach, wird wie folgt beschrieben: Mitte bis Ende zwanzig Jahre alt, circa 180 bis 185 cm groß, südländisches Erscheinungsbild, kurze schwarze Haare (oben länger), auffällig schlanke Statur; Jeans, Sportschuhe. Bei der Tat im Köhlerweg trug er einen langärmligen, rot-dunkelblau quergestreiften Pulli, bei der zweiten Tat "Im Tiergarten" hingegen ein lila-weiß kariertes Hemd und eine graue Kappe. Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 1 unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: