Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Aufmerksame Zeugen führten zur Festnahme nach Diebstahl aus Klinik

57319 Bad Berleburg (ots) - Aufmerksame Zeugen meldeten am Samstagnachmittag, 18.06.2016 gegen 17:40 Uhr, wie eine Frau nach nur kurzem Aufenthalt in einer Klinik in Bad Berleburg diese wieder verließ. Unmittelbar danach wurde das Fehlen eines Tablet aus einem Patientenzimmer festgestellt. Die Zeugen bemerkten, wie die verdächtige Frau sich anschließend auf den Beifahrersitz eines dort wartenden PKW setzte. Man nahm die "Verfolgung" des PKW auf und verständigte dann in vorbildlicher Weise die Polizeileitstelle, die dann die weitere Koordinierung der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen übernahm. Das Fahrzeug konnte schließlich in Höhe Albrechtsplatz gestellt werden. Im PKW konnte das Tablet und weiteres Diebesgut vorgefunden werden. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass das Fluchtfahrzeug nicht versichert und zugelassen war. An dem PKW waren die Kennzeichen eines anderen abgemeldeten Fahrzeuges angebracht. Der augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss stehende 28-jährige Fahrer und die 24-jährige Beifahrerin wurden festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: