POL-SI: Peugeot-Fahrer nach Unfall im Krankenhaus

Bad Berleburg - Raumland (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (04.01.) im Kreuzungsbereich Wittgensteiner Straße / Stöppelsweg in Raumland wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Zur Unfallzeit gegen 09.30 Uhr wollte ein 46-jähriger Audi-Fahrer vom Stöppelweg über die Wittensteiner Straße in die gegenüberliegende Industriestraße fahren und hatte hierbei einen vorfahrtberechtigten Peugeot gerammt. Der 60 Jahre alte Peugeot-Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Bad Berleburger in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt. Der Sachschaden insgesamt beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: