Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Alkoholisiert zur Pommesbude

Burbach (ots) - Ein Zeuge beobachtete einen 58-jährigen Pkw-Führer, wie dieser aus seinem Fahrzeug stieg, den Motor laufen ließ und dann schwankend in einen Imbiss an der Nassauischen Straße ging. Bei einer späteren Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass der Mann stark alkoholisiert war. Er wurde zur Wache nach Wilnsdorf verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. An dem Pkw des Mannes konnten frische Unfallspuren festgestellt werden, welche noch keinem Unfallort zugeordnet werden konnten. Der 58-Jährige machte dazu keine Angaben. Auch hierzu nahm die Polizei die entsprechenden Ermittlungen auf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: