Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfallflüchtiger hinterlässt 10 000 Euro Schaden
Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

Siegen (ots) - Ein noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Nacht zu Sonntag, dem 24.05.2015, in der Zeit zwischen 00.30 und 02.15 Uhr in Siegen-Weidenau in der Albrecht-Dürer-Straße zwei dort parkende PKW. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der von ihm hinterlassene Fremdschaden beläuft sich auf sage und schreibe fast 10 000 Euro.

Das Siegener Verkehrskommissariat bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe bei der Aufklärung dieser extrem dreisten Unfallflucht. Hinweis zu dem Unfallflüchtigen bzw. dessen Fahrzeug nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: