Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Versuchter Einbruch in Tankstelle

Kreuztal (ots) - In der Nacht zu Montag - gegen 01.30 Uhr - versuchten noch unbekannte Täter in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Kreuztal-Krombach an der Hagener Straße einzudringen. Nachdem die Täter eine Scheibe der Tankstelle eingeschlagen hatten, ergriffen sie jedoch die Flucht - augenscheinlich ohne groß Beute gemacht zu haben. Im Rahmen der von der Polizei ausgelösten Fahndung konnte eine Kreuztaler Streifenwagenbesatzung einen mit drei Personen besetzten verdächtigen PKW anhalten. Die drei Insassen wurden anschließend der Wache zugeführt. Nach Abschluss der notwendigen kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurden die drei Männer wieder entlassen. Die weiteren Ermittlungen des Kreuztaler Kriminalkommissariats dauern noch an. Zeugen, die in der Nacht zu Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tankstelle beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02732-909-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: