Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Schwere Körperverletzung

Siegen (ots) - Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell gegen einen 26-jährigen Mann wegen schwerer Körperverletzung. Der Siegener hatte in der Nacht zu Pfingstsonntag in einem Siegener Mehrfamilienhaus im Verlauf zunächst verbaler Streitigkeiten einem 33-Jährigen eine Gaswaffe ins Gesicht gehalten und dann mehrfach abgedrückt. Das Opfer musste zwecks ärztlicher Behandlung seiner Verletzungen in eine Spezialklinik verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: