Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Aktuelle Vermisstenfahndung der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Bad Berleburg (ots) - Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein fahndet aktuell nach einem vermissten Geschwisterpärchen.

Die beiden acht und zehn Jahre alten Schwestern Lena (10 J.) und Paula (8 J.) Achenbach aus dem Bad Berleburger Ortsteil Arfeld werden seit heute morgen vermisst.

Die beiden Schwestern sollen nach derzeitiger Erkenntnislage gegen 06:55 Uhr in der Stedenhofstraße in den Schulbus einstiegen sein. An ihrer Schule in Bad Berleburg sind sie jedoch im weiteren Verlauf nicht aufgetaucht.

Nach aktueller Lagebeurteilung erscheint es möglich, dass die beiden Mädchen irrtümlicher Weise in einen falschen Anschlussbus oder -zug eingestiegen seien könnten, sodass sie möglicherweise auch in benachbarte Kreise (Olpe, Hochsauerlandkreis, angrenzendes Hessen) gelangt sein könnten.

Beide Kinder haben lange, braune Haare und sind mit Jeanshosen und Steppwesten (einmal pink-kariert, einmal einfarbig rosa) bekleidet, außerdem tragen beide einen Schulranzen der Marke Jack Wolfskin. Ein Kind trägt einen mintfarbenen Pullover, das andere einen grauroten Kapuzenpulli.

Die Polizei hat bereits umfangreiche Suchmaßnahmen nach den beiden vermissten Mädchen eingeleitet bzw. durchgeführt. Bislang ohne Ergebnis.

Personen, die Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort der beiden vermissten Schwestern geben können oder der Polizei mit sonstigen sachdienlichen Hinweisen weiter helfen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 110 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: