Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Vandalismus: Vorfahrtsschild aus der Verankerung gerissen

Kreuztal-Littfeld (ots) - In einem Fall von Vandalismus sucht die Kreuztaler Polizei nach Zeugen. Unbekannte rissen in der Nacht von Samstag (09.05.) und Sonntag in der "Hagener Straße" in Littfeld ein Verkehrsschild (Vorfahrtsschild) aus der Verankerung und warfen es im Anschluss in den Straßengraben ungefähr in Höhe der Hausnummer 469. Der Tatzeitraum liegt zwischen 23.30 Uhr abends und 07.00 Uhr morgens. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte ein nicht näher beschriebenes Auto mit HSK-Kennzeichen im Zusammenhang mit der Tat stehen. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Mögliche Zeugen können sich unter der Telefonnummer 02732 909-0 direkt mit der Polizei in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: