Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkehrskommissariat sucht zwei ältere Damen als wichtige Unfallzeugen

Kreuztal (ots) - Am Montagnachmittag (04.05.2015) um 15.10 Uhr kam es in Kreuztal-Kredenbach im "Johannespfad" zu einem Beinahe-Zusammenstoß eines Sattelzuges mit einem 15-jährigen Mofafahrer. Der Jugendliche stürzte jedoch bei dem von ihm eingeleiteten Bremsmanöver auf die Straße und zog sich dabei - wie sich im Nachhinein herausstellte - Verletzungen zu. Zwei noch unbekannte ältere Damen kümmerten sich nach dem Sturz um dem verunglückten Mofafahrer. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat sucht diese beiden circa 70 - 80 Jahre alten Frauen als wichtige Zeugen und bittet sie, sich nachträglich unter 02732-909-0 beim Kommissariat zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: