Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Autoknacker schlagen in Neunkirchen zu

Neunkirchen / Neunkirchen-Salchendorf (ots) - Neunkirchen

Ein oder mehrere unbekannte Autoknacker brachen zwischen Montagnachmittag (27.04., 15.00 Uhr) und Dienstagmorgen (09.00 Uhr) einen weißen 3er-BMW auf, der zur Tatzeit in der "Kölner Straße", Höhe Hausnummer 88, abgestellt war. Der oder die Täter schlugen die hintere linke Scheibe ein und nahmen aus dem Inneren des Wagens zwei Navigationsgeräte, ein Mobiltelefon und unter anderem auch das Autoradio mit. Mit der Beute im Wert von rund 1000 Euro verschwanden die Täter und hinterließen einen Sachschaden an dem BMW von etwa 1500 Euro.

Neunkirchen-Salchendorf

In Neunkirchen-Salchendorf öffneten ein oder mehrere Langfinger einen schwarzen Golf in der Straße "Schmittbrache", in Höhe der Hausnummer 2. Die Täter machten sich im Tatzeitraum zwischen Montagnachmittag (27.04, 16.00 Uhr) und Dienstagmorgen (08.15 Uhr) an dem Wagen zu schaffen und holten aus dem Inneren unter anderem eine Radioanlage und Bargeld im Wert von etwa 500 Euro. Der Sachschaden an dem Golf (beschädigte Beifahrertüre und eingeschlagene Fensterscheibe) beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei rund 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei befasst sich mit der Aufklärung der Straftaten und bittet auch mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0271 7099-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: