Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Räuberischer Diebstahl: Polizei veröffentlicht Foto eines Tatverdächtigen

POL-SI: Räuberischer Diebstahl: Polizei veröffentlicht Foto eines  Tatverdächtigen
Räuberischer Diebstahl z.N. Spielhalle Eiserfeld

Siegen (ots) - Am 16.12.2014 kam es in einer Eiserfelder Spielhalle zu einem räuberischen Diebstahl. Die Polizei fahndet jetzt nach einem der Tatverdächtigen mit einem Foto aus einer Überwachungskamera.

Bei der Tat wurde Bargeld aus einer Kasse der Spielhalle geraubt. Als die Aufsicht der Spielhalle versuchte, sich einem der Täter in den Weg zu stellen, wurde sie nach hinten geschubst und stürzte zu Boden.

Den in dieser Sache tatverdächtigen Personen wird noch ein weiteres gleichgelagertes Delikt zum Nachteil einer Siegener Spielhalle zur Last gelegt.

Die Polizei veröffentlicht jetzt Fotos von Überwachungskameras, die einen der Tatverdächtigen zeigen. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 fragt:

"Wer kennt den abgebildeten Mann?"

und / oder

"Wer kann sachdienliche Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort des Mannes machen?"

Hinweise bitte an die 0271-7099-0.

(Zusatz für die Redaktionen: Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein weist ausdrücklich darauf hin, dass die Veröffentlichung des Fotos des Gesuchten nur für die Zwecke der Zwecke der öffentlichen Fahndung zulässig ist. Mit Widerruf der Fahndung ist das Bild unverzüglich zu löschen. )

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: