Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Anhänger von Tanklaster bricht aus
48-Jährige leicht verletzt

Bad Berleburg - Raumland (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Tanklastzug und einem Golf am Donnerstagmorgen in Bad Berleburg wurde eine 48-jährige Frau leicht verletzt.

Die Frau aus Lennestadt war etwa um 11 Uhr auf der Wittgensteiner Straße unterwegs in Richtung Berghausen. Als ihr ein Tanklastzug ungefähr in Höhe der Einmündung der Straße "Hinterstöppel" entgegenkam, brach plötzlich und ohne erkennbaren Grund der Anhänger des Lkws aus und traf den Golf der 48-Jährigen.

Die Lennestädterin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau vorsorglich in ein Krankenhaus. Der 58-jährige Fahrer des Tankfahrzeugs kam ohne Blessuren davon.

Die Frage, warum der Anhänger unvermittelt ausgebrochen war, ist bislang nicht abschließend geklärt. Im Gegensatz zu dem Tanklaster wurde der Golf schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen insgesamt auf rund 16.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: