Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Lkw kracht in Kleinwagen
zwei Verletzte und rund 27.000 Euro Schaden

Kreuztal-Fellinghausen (ots) - Am Dienstagabend krachten ein Lkw und ein Kleinwagen auf der Fellinghauser Straße in Fellinghausen ineinander. Die Bilanz: zwei verletzte Personen und nach einer ersten polizeilichen Schätzung rund 27.000 Euro Schaden.

Kurz vor dem Zusammenstoß war ein beteiligter 21-jähriger Lkw-Fahrer aus Hilchenbach aus Fahrtrichtung Kreuztal kommend unterwegs nach Osthelden. Eine 26-jährige Frau aus Freudenberg war zur gleichen Zeit auf der Fellinghauser Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung zur Heesstraße nach links in Richtung Kreuztal abbiegen. Genau in dem Moment hat die Freudenbergerin, so der bisherige Stand der Unfallermittlungen, den von links kommenden und Vorfahrt berechtigten Lkw nicht gesehen.

Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde sowohl die 26-Jährige Fahrerin des Kleinwagens, als auch ihre 38-jährige Beifahrerin nach einem ersten Eindruck schwer verletzt. Beide Frauen wurden in Siegener Krankenhäuser eingeliefert. Die beteiligten Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: