Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen

Kreuztal (ots) - 06.12.2014, 10:17 Uhr Zur Unfallzeit befuhr ein 51-jähriger PKW-Fahrer die Hagener Straße in Fahrtrichtung Kreuztal. Aufgrund eines gesundheitlichen Notfalles verlor er die Kontrolle über seinen PKW, geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem PKW eines 55-jährigen zusammen. Anschließend fuhr der PKW des 51-jährigen in den Graben und blieb dort auf der Seite liegen. Zeugen stellten den PKW unmittelbar wieder auf die Räder, um die Personen aus dem Fahrzeug zu bergen. Ein weiterer entgegenkommender PKW eines 26-jährigen wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht beschädigt. Der 51-jährige und seine 15-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Die Fahrzeuge des 51- und 55-jährigen mußten von der Unfallstelle abgeschleppt werden (wirtschaftliche Totalschäden). Sachschaden: 9000,--

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: