Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Fußgänger bei Unfall in Niederdielfen schwer verletzt

Wilnsdorf-Niederdielfen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am späten Freitagabend (28.11.2014) in der "Dielfestraße" in Niederdielfen wurde ein 40-jähriger Fußgänger schwer verletzt.

Kurz vor dem Unfall, um etwa 23.30 Uhr, überquerte der 40-jährige Mann aus Niederdielfen die Straße an der Ecke Siegener Straße / Weißtalstraße. Genau in diesem Augenblick näherte sich der ebenfalls 40-jährige Fahrer des beteiligten BMW der Unfallstelle, übersah den Fußgänger und fuhr ihn an. Durch den Zusammenstoß wurde der Niederdielfener schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: