Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Zwei Einbrüche in Freudenberg

Freudenberg (ots) - In Freudenberg kam es jetzt zu zwei Einbrüchen. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet dabei um sachdienliche Hinweise zu möglicherweise beobachteten verdächtigen Personen oder Fahrzeugen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte in ein in Freudenberg an der Bahnhofstraße befindliches Reisbüro ein, durchsuchten das Geschäftsinnere und entwendeten Bargeld aus einer Metallkasette. Bei diesem Einbruch waren die Einbrecher über ein Fenster in das Reisebüro eingedrungen. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass das gewaltsame Öffnen des Fensters möglicherweise Zeugen wahrgenommen haben könnten.

Am Mittwoch - in der Zeit zwischen 07.30 Uhr und 14.50 Uhr - ereignete sich dann der zweite Einbruch. Diesmal im Büschergrund "Am Eicher Hang". Hier drangen die Täter in das freistehende Wohnhaus ein, indem sie ein Fenster gewaltsam aufhebelten. Im Gebäude wurden mehrere Behältnisse durchwühlt und eine Halskette entwendet.

Hinweise nimmt die Polizei in beiden Fällen unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: