Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Mehrere Einbrüche - Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Riegel vor!

Siegen (ots) - Am Mittwoch kam es in Wilnsdorf, Eisern, Geisweid und Weidenau zu mehreren Einbrüchen. In allen Fällen ermittelt nun das Siegener Kriminalkommissariat 5 und bittet dabei um sachdienliche Hinweise zu möglicherweise beobachteten verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. In Wilnsdorf in der Rödgener Straße drangen die Täter in der Zeit zwischen 16.15 und 18.15 Uhr in ein Mehrfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld und eine Digitalkamera der Marke Sony. In Eisern in der Obersdorfer Straße brachen die Unbekannten gegen 21.00 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Was sie dort entwendeten, stand bei der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Bei dem vergeblichen Versuch, in ein Einfamilienhaus in Geisweid "Am Hohen Rain" einzudringen, beschädigten die Einbrecher ein Fenster. Tatzeit hier: zwischen 16.00 und 21.30 Uhr. In Weidenau schließlich - in der Zeit zwischen 12.30 und 17.20 Uhr - begaben sich Einbrecher zunächst zur Rückseite eines im Hagedornweg befindlichen Reihenendhauses, hebelten dort eine Terrassentür auf und durchsuchten dann im Gebäudeinneren mehrere Schränke. Diebesgut hier: eine Holzdose mit diversem Modeschmuck.

Hinweise in allen Fällen nimmt die Polizei unter 0271-70909-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: