Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Teppichdieb ertappt

Siegen (ots) - Beim Diebstahl einer mehrere hundert Euro teuren afghanischen Satteltasche wurde am Sonntagmittag ein 53-jähriger Siegener in Weidenau ertappt. Der Dieb hatte sich an dem verkaufsoffenen Sonntag in einem Weidenauer Teppichhaus verdächtig verhalten. Nachdem er das Geschäft verlassen hatte, folgten ihm die beiden Geschäftsführer und konnten dann erkennen, dass der Verdächtige einen hochwertigen Teppich unter seiner Jacke versteckt hielt. Die beiden Männer hielten den unter Alkoholeinfluss stehenden 53-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Verdächtige wurde anschließend der Wache zwecks Blutprobe und Anzeigenerstattung zugeführt. Bei dem entwendeten Teppich handelt es sich im Übrigen um eine bunte, 60 Jahre alte Satteltasche für Esel, Kamele oder Pferde aus Afghanistan im Wert von 650 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: