Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Mitternacht: Mit drei Promille Sonnenschirm angezündet

Siegen (ots) - Die Polizei in Siegen ermittelt aktuell gegen einen 33-jährigen Siegener wegen Sachbeschädigung. Der unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende Mann (laut Alkoholtest der Polizei: immerhin stattliche 3 Promille!) hatte in der Nacht zu Freitag kurz nach Mitternacht in der Fußgängerzone der Bahnhofstraße einen dort stehenden zusammengefalteten Sonnenschirm mit 4,50 Meter Durchmesser in Brand gesetzt. Ein zufällig vorbeikommender Taxifahrer beobachtete den Vorgang und alarmierte die Polizei. Eine Funkstreifenwagenbesatzung konnte den brennenden Sonnenschirm mittels eines an Bord befindlichen Feuerlöschers löschen. Der 33-Jährige konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen in einer nahe gelegenen Kneipe gestellt und anschließend der Wache zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: