Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Pkw brennt völlig aus
15.000 Euro Schaden

Siegen (ots) - Eine 54-jährige Freudenbergerin musste am Freitagmorgen tatenlos mit ansehen, wie ihr Corsa in Flammen aufging und völlig ausbrannte.

Um kurz vor zehn Uhr bemerkte die Frau dichten Rauch in der Nähe ihres Autos, das sie einige Zeit zuvor auf einem Parkplatz in der Koblenzer Straße abgestellt hatte. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Corsa zwar löschen, nicht aber vor seiner völligen Zerstörung bewahren. Verletzt wurde zum Glück niemand, zu beklagen ist allerdings ein nur noch Schrott reifer Corsa und ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: