Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Mit Haftbefehl gesuchter 17-Jähriger festgenommen / Festgenommener gesteht zwei Firmeneinbrüche

Siegen (ots) - Bei der Überprüfung eines 17-jährigen Mannes, der am Dienstagabend auf der Weidenauer Polizeiwache erschien, stellten die Beamten fest, dass der junge Mann mit einem Untersuchungshaftbefehl vom Amtsgerichts Siegen gesucht wurde. Der Siegener wurde daher festgenommen und zunächst ins Polizeigewahrsam verbracht. Im Rahmen der anschließenden kriminalpolizeilichen Maßnahmen stellte sich dann noch heraus, dass der 17-jährige zudem dringend tatverdächtig - und auch geständig - ist, in der Nacht vom 08. auf den 09. März in zwei in der Eisenhüttenstraße gelegene Firmen eingebrochen zu haben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: