Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbrecher machten auch vor Kinderspardose nicht halt

Siegen (ots) - Siegen-Weidenau - Am Freitag, den 14.03.2014, kam es tagsüber zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Weidenauer Morgenstraße.

Zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr warfen bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe des Esszimmers ein und konnten so anschließend das Fenster öffnen und in das Haus gelangen. Hier durchwühlten sie in mehreren Zimmern die Schränke. Nach einer ersten groben Durchsicht wurde eine Kinderspardose mit Bargeld entwendet. Durch die Beschädigung des Fensters entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Kriminalpolizei Siegen unter der Telefonnummer 0271 / 7099 -0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle, PHK Pusch
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: