Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Zusammenprall zweier PKW: Senior an erlittenen Verletzungen verstorben / Polizei sucht wichtige Unfallzeugen

Siegen (ots) - Am Dienstag, dem 04.03.2014, gegen 10.20 Uhr kam es in Siegen im Bereich der Kreuzung Sieghütter Hauptweg / In der Hüttenwiese zu einem folgenschweren Zusammenprall eines schwarzen Ford Focus CMax mit einem schwarzen Kleinwagen der Marke Chevrolet Matiz, der die Straße "In der Hüttenwiese" von der Daimlerstraße kommend in Richtung Bismarckstraße befuhr. Der in dem Chevrolet sitzende 76-jährige Beifahrer erlitt bei dem Unfall derart folgenschwere innere Verletzungen, dass er am letzten Wochenende daran verstarb. Zwecks Rekonstruktion des genauen Unfallgeschehens bittet das Siegener Verkehrskommissariat alle Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0271-7099-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: