Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polizei warnt vor Trickdieb-Duo mit Kind

Neunkirchen (ots) - Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei vor einem diebischen Duo mit Kind. Der etwa 35 - 40 Jahre alte Mann, seine gleichaltrige Begleiterin und ein etwa zehnjähriger Junge hatten am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr in Neunkirchen in der Kölner Straße ein dortiges Spezialitätengeschäft betreten und dort Waren im Wert von 60 Euro mit einem 500 Euro Schein bezahlt. Als der Geschäftsinhaber eine Tasche mit Wechselgeld holte, lockte das Duo ihn geschickt aus seinem Kassenbereich hervor und entwendete dann in einem unbeobachteten Moment die Wechselgeld-Tasche. Danach kauften der Unbekannte und seine Begleiterin noch eine Kleinigkeit und verließen alsdann das Geschäft. Der Diebstahl fiel erst einige Zeit später auf. Das Duo war vermutlich südosteuropäischer Herkunft und wirkte sehr gepflegt. Markantes Merkmal des männlichen Unbekannten: er schielte leicht. Die Frau hatte ein hübsches Gesicht mit auffällig spitzer Nase und bräunlich gefärbte Haare, die hinten zusammen geknotet waren. Das Kind hatte ein rundliches Gesicht.

Die Polizei schließt ein weiteres Auftreten der Trickdiebe nicht aus und warnt vor der geschilderten Masche.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: