Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 3000,- Euro Schaden bei Verkehrsunfall hinterlassen - Verursacher flüchtete

Hilchenbach-Müsen (ots) - Am Montag, 24.02.2014, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich in Hilchenbach-Müsen, auf der Winterbachstraße, ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Autofahrer fuhr mit seinem Fahrzeug gegen einen auf der Straße geparkten silbernen Citroen. Ohne sich um den Schaden von circa 3000,- Euro zu kümmern, flüchtet der Unfallverursacher. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei in Kreuztal, 02732-909-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Michael Zell
Telefon: 0271.7099.1111
E-Mail: michael.zell@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: