Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti im Bereich Burbach-Holzhausen

Burbach-Holzhausen (ots) - Burbach-Holzhausen - Am Freitag, den 21.02.2014, kam es in den Abendstunden in Holzhausen zu mehreren Sachbeschädigungen mittels Graffitischmiereien durch unbekannte Täter.

Im Bereich der Straßen "Am Denkmal" sowie "Neue Siedlung" besprühten vermutlich mehrere unbekannte Täter am Freitag, den 22.02.2014, in dem Zeitraum zwischen 18:15 Uhr und 21:00 Uhr an bisher insgesamt vier bekanntgewordenen Örtlichkeiten mit Sprühfarbe mehrere Objekte. Ingesamt wurden dabei ein Pkw, ein Lkw, ein Garagentor sowie das dortige Kriegerdenkmal in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden dürfte insgesamt über 1.500 EUR liegen.

Gegen 19.00 Uhr konnte ein Zeuge eine 4 - 5köpfige Jugendgruppe im Bereich der Straße "Am Denkmal" beobachten, die sich auffällig verhielten und daher als Tatverdächtige in Betracht kommen könnten. Eine nähere Beschreibung liegt allerdings nicht vor.

Hinweise zu den Taten nimmt die Kriminalpolizei Siegen unter der Telefonnummer 0271 / 7099 -0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle, PHK Pusch
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: