Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 30 000 Euro Sachschaden bei Kollision zweier PKW

Wilnsdorf (ots) - 30000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Wilnsdorf auf der K 11. Ein 79-jähriger Autofahrer war dort gegen 16.00 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der K 11 aus Richtung Netphen-Salchendorf kommend in Fahrtrichtung der Einmündung zur L 722 in Wilnsdorf - Rudersdorf unterwegs. Im Einmündungsbereich K 11 / L 722 missachtete der Senior die Vorfahrt eines bevorrechtigten Scirocco-Fahrers. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei dem der sehr erhebliche Sachschaden entsandt. Personen wurden bei dem Unfall glücklicher Weise nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: