Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbrüche - Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Riegel vor! Sicher ist sicher

Bad Berleburg (ots) - Am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag kam es in der Bad Berleburger Poststraße zu zwei versuchten Einbrüchen. Zum einen versuchten die bislang unbekannte Personen in ein dortiges Mietshaus einzudringen. Dabei wurden die Täter jedoch vermutlich gestört und machten sich dann noch bei einem unmittelbar angrenzenden Optikergeschäft zu schaffen. Aber auch hier scheiterten die Täter bei dem Versuch, eine Tür gewaltsam aufzuhebeln.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Bad Berleburger Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 02751-909-0.

Auch eine in Erndtebrück in der Straße "zum Wellerstal" lebende Familien musste nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub feststellen, dass Unbekannte in der Zwischenzeit in ihr Haus eingebrochen waren und Bargeld und einen kleinen Tresor erbeutet hatten. Auch in diesem Fall bittet die Polizei mögliche Zeugen, denen im Zeitraum zwischen Mittwochmittag, 12.00 Uhr und Donnerstagabend, 23.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Straße "Zum Wellerstal" aufgefallen sind, um Hinweise unter der vorgenannten Rufnummer.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: