Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Dreistes Umweltdelikt - Größere Menge Bauschutt hinter Leitplanke illegal entsorgt

Umweltdelikt

Siegen (ots) - Umweltfrevler entsorgten in der Nacht von Montag auf Dienstag im Zeitraum zwischen 22.00 und 08.00 Uhr in Siegen-Langenholdinghausen auf einem Zufahrtsweg zur Straße 'Zum Eulenbruch' größere Mengen Bauschutt. Die rücksichtslosen Täter kippten den Müll, der aus zahlreichen Müllsäcken mit Bauschutt, Fliesen, Holzlatten, Lamellen und Rollos bestand, einfach hinter einer dortigen Leitplanke ab.

Sachdienliche Hinweise zu den Umweltsündern erbittet die Polizei unter 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: