Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß am Wanderparkplatz "Dille"

57339 Erndtebrück (ots) - Am Freitagnachmittag gegen 15:15 Uhr beabsichtigte ein 91 jähriger Mann aus Bad Laasphe mit seinem Auto von der Verbindungsstraße zwischen Erndtebrück und Bad Laasphe - Rüppershausen (Kreisstraße 33) nach links auf den Wanderparkplatz "Dille" abzubiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden, 54 jährigen Autofahrers. Es kam zunächst zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei der Skoda des Unfallverursachers noch gegen einen weiteren, auf dem Wanderparkplatz geparkten Kleintransporter geschleudert wurde. Beide beteiligten Fahrzeugführer wurden durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt geschätzte 15.000 Euro. Für die Unfallaufnahme und Bergung der Kraftfahrzeuge wurde die Kreisstraße bis 16:30 Uhr vollständig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: