Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Chrash auf der Hagener Straße - Notarztwagen übersehen

Siegen (ots) - Heute Mittag, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem Pkw die Hagener Straße in Richtung Siegen. Dabei benutzte er den Rechten von zwei Fahrstreifen in Richtung Innenstadt. In Höhe der Baumstraße wollte der junge Mann seinen Twingo wenden. Er übersah dabei einen mittlerweile neben ihm fahrenden Notarztwagen, welcher ebenfalls auf der Hagener Straße in Richtung Siegen fuhr und den linken Fahrstreifen benutzte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrezuge. Der 22-Jährige, sowie der 33-jährige Fahrer des Notarztwagens wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden in Siegener Krankenhäuser gebracht. Gesamtsachschaden circa 8000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Michael Zell
Telefon: 0271.7099.1111
E-Mail: michael.zell@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: